Er ist der letzte Kreispräsident der Halbinsel Eiderstedt gewesen: Hans Alwin Ketels.
EK-Redakteur Torsten Beetz sprach mit dem standfesten Eiderstedter, der am 19. Oktober seinen 102. Geburtstag feiert, über seine Liebe zu dessen Heimat, den Wandel einer Landschaft und über den Ruf der Eiderstedter. Ketels Tochter, Anke Dellin, servierte dazu frischen Kaffee und leckeren Kuchen.

„Ein besonderer Nachmittag mit einem besonderen Menschen“, ist Torsten Beetz noch immer beeindruckt von der Frische und Ausstrahlung des großen Eiderstedters.

Das Interview gibt es in Ausgabe 3 des neuen Eider-Kuriers, der bis Ende der Woche an alle 12.500 Haushalte auf der Halbinsel sowie in Friedrichstadt per Post verteilt wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.