Erzähl mir was! Auf Eiderstedt Eine Reise in die Vergangenheit

Die Veranstaltungsreihe „Erzähl mir was…! Auf Eiderstedt“ geht nun in die fünfte Runde und es gibt immer noch „wat to vertelln“! Die Tourismusvereine der Region haben in Zusammenarbeit mit der Lokalen Tourismus Organisation (LTO) St. Peter-Ording/Eiderstedt ein außergewöhnliches Programm erstellt.

Seit 2012 erzählen die Bewohner der Nordseehalbinsel Eiderstedt von Mitte September bis Ende Oktober spannende Geschichten, die jedes Jahr viele Gäste anlocken. Aber auch für Einheimische ist diese Veranstaltungsreihe über die Jahre ein vergnügliches Highlight geworden. An ganz besonderen Orten geben die Nordlichter wahre Geschichten, Historisches oder Döntjes zum Besten. Wie jedes Jahr sind die Plätze stets begrenzt, was zu einer authentischen und familiären Atmosphäre führt. Der Auftakt der Veranstaltungsreihe findet in diesem Jahr am 15.09.2016 um 19:30 Uhr in Katharinenheerd statt, wo Sagen und Märchen im Stil der Martje Flohrs vorgetragen werden.

Es geht außerdem hoch hinaus! Oben auf dem Kirchturm in Garding wird eine Liebesgeschichte der besonderen Art erzählt, auf dem Beobachtungsturm im Kating erfahren Sie Geschichten über die außergewöhnliche Landschaft und auch die legendären Leuchtturm-Geschichten von Westerhever sind aufgrund der hohen Nachfrage wieder mit dabei. Lassen Sie sich entführen auf eine Reise in die Vergangenheit und schwelgen Sie zusammen mit den Referenten in Erinnerungen der guten alten Zeiten. Freuen Sie sich auf den einen oder anderen Schnack der Einheimischen. Auch für das leibliche Wohl ist teilweise gesorgt.

Alle Veranstaltungstermine sind in einem separaten Flyer abgedruckt worden. Der Flyer zur Veranstaltungsreihe „Erzähl mir was! – Auf Eiderstedt“ mit den genauen Informationen, Terminen und Eintrittspreisen ist ab sofort in der Tourist-Information St. Peter- Ording, in den TouristInfos auf Eiderstedt und bei den jeweiligen Veranstaltungen erhältlich. Außerdem können Sie die Termine unter: www.st-peter-ording.de einsehen. Auch diesmal möchten wir Sie herzlich dazu einladen, den nordischen Geschichten zu lauschen und Sie mit auf eine besondere Reise zunehmen.

Über den Autor

Tönning
Google+

Eider-Kurier (Redaktion)

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.