Tönning. Auf Norddeutschlands Straßen ist jetzt rollende Werbung für das Multimar Wattforum unterwegs. Auf jeweils 13,6 Metern Länge schmücken Seepferdchen und Stachelrücken, beides Multimar-Bewohner, einen LKW des Verwertungszentrums Westküste und laden in das Nationalpark-Zentrum nach Tönning ein. Der Tönninger Entsorgungsbetrieb hat die Werbeflächen auf einem neu angeschafften LKW zur Verfügung gestellt. In ganz Norddeutschland holt der „Multimar-LKW“ Altpapier ab und bringt es zum Recyceln in Papierwerke. 250 Tonnen Papier werden pro Monat transportiert. Im Jahr legt der LKW rund 120.000 Kilometer zurück – ein großer Werbeeffekt für das Multimar Wattforum. Gerd Meurs-Scher, Leiter des Multimar Wattforums bedankte sich bei VZW-Geschäftsführer  Michael Mirbach für die Bereitstellung der Werbeflächen.

Über den Autor

Tönning
Google+

Eider-Kurier (Redaktion)

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.