Nach der diesjährigen Freibadsaison schließt das beheizte Tönninger Meerwasser-Freibad am 12. September für dieses Jahr seine Tore. Allerdings nicht, ohne eine letzte Veranstaltung, das Hundeschwimmen am 13. September. „Am 11. September ist unser letzter, kostenpflichtiger Badetag, und am 12. September können alle interessierten Badefans noch einmal kostenlos abbaden“, erläutert Torsten Kreß, Tourismus-Direktor der Stadt Tönning, der auf eine gute Freibadsaison zurückblicken kann. „Die Attraktivität eines beheizten Freibades kommt erst nach einer sonnigen Saison zum Tragen, denn Freibäder sind nun einmal stark von der Witterung abhängig“, erklärt er. Sehr positiv bewertet Kress auch das Engagement des Freibad-Teams und der Mitglieder des Fördervereins, „Bei allen Beteiligten möchte ich mich herzlich bedanken, denn sie setzen sich sehr für das Meerwasser-Freibad ein. „Es gab wieder Pool-Aktionens, Kindernachmittage, Familientage und Fitness-Angebote, die auch regen Anklang fanden. Wir möchten nun, ganz zum Abschluss unserer Saison, mit dem Hundeschwimmen etwas besonderes anbieten“, ergänzt Schwimmeister Dennis Domann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.