Neuer Service bei Auto Alex

Autofenster, insbesondere die Frontscheiben, sind seit den Tagen des VW-Käfers wesentlich größer geworden und weisen zudem Sensoren und Kameras für Fahrassistenzsysteme auf. Außer der besseren Rundumsicht sind die Scheiben ein wichtiger Bestandteil der Fahrzeugstatik und des Design. Obwohl aus speziellem Glas hergestellt, ist die Scheibe dem Verschleiß durch Sand, Splitt und Steine ausgesetzt. Steine verursachen aufgrund der Aufprallgeschwindigkeit Steinschläge, schränken die Sicht ein, können sogar Risse bilden und somit die Sicherheit beeinträchtigen. Bis zu einer gewissen Größe lassen sich Steinschläge reparieren, sodass die Festigkeit der Scheibe wieder hergestellt ist. Schäden im Sichtfeld oder im Randbereich dürfen nicht repariert werden. In der Regel übernimmt die Kaskoversicherung die Kosten der Reparatur. Bei größerem Schaden muss die Scheibe getauscht und das vorhandene Fahrassistenzsystem kalibriert werden.

Obwohl jeder KFZ-Mechaniker gelernt hat, die Scheibe zu reparieren oder zu tauschen, sind für Reparatur und Austausch besonderes Wissen und  Fertigkeiten erforderlich. Dafür müssen Fahrzeughalter in Eiderstedt aber keine Autoglaser in Husum oder Heide aufsuchen, sondern können ab sofort den Kfz-Meisterbetrieb Auto-Alex in Tönning ansteuern.

„Auto-Alex“-Inhaber Alexander Ketels hat sich einem der größten Autoglasnetzwerke in Deutschland  – dem KS Partnersystem – angeschlossen, ist dort im KS Autoglas Zentrum ausgebildet und mit allen Arbeiten für alle Marken und Modellen am Autoglas vertraut. Während Reparaturen sofort erledigt werden können, ist der Austausch am Folgetag möglich. Um die Kunden mobil zu halten, wird bei Tausch ein Leihwagen, soweit verfügbar, kostenlos zur Verfügung gestellt. Selbstverständlich übernimmt Auto-Alex die komplette Abwicklung mit der Versicherung, denn eine Schadenanzeige ist meistens nicht nötig.

Kontakt: Auto Alex, Friedrichstädter Chaussee 40 in 25832 Tönning. Telefon 04861/617001

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.