Beliebte Tombola

Tönning. Der Runde Tisch veranstaltete seinen 41. Flohmarkt Kinder für Kinder in der Mehrzweckhalle. „Das bedeutet drei Tage Arbeit für die Mitglieder“, so Vereinspräsident Rainer Ahrendt. Am Freitag begann der Aufbau der Stände in der Halle. Was nicht geschafft wurde, erledigten die Ehrenamtler tags drauf. Sonntag bestimmten dann die kleinen Nachwuchshändler das Geschehen, während die Mitglieder des Runden Tisches eifrig die Lose für die Tombola verkauften. Es gab nicht weniger als 300 Preise. Der Hauptpreis, ein Kinderfahrrad im Wert von 300 Euro, ging nach St. Peter-Ording. Der Preis wurde zur Hälfte vom Handels- und Gewerbeverein gespendet. Da viele Mitglieder und einige freiwillige Helfer zum Abbau
erschienen waren, konnte die Stadthalle bereits zwei Stunden nach Ende der Veranstaltung sauber verlassen werden. ek

Über den Autor

Tönning
Google+

Eider-Kurier (Redaktion)

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.