Freundlich und natürlich

Martje Holdack ist seit fast 50 Jahren in der Eiderstedter Gastronomie zu Hause

Seit ihrem 16. Lebensjahr bringt Martje Holdack ihren Gästen Speisen und Getränke an den Tisch. „Ich wollte mir damals als junges Mädchen ein paar Markt dazuverdienen – und irgendwie bin ich in der Gastronomie hängengeblieben“, sagt die Poppenbüllerin, die mit dem Silbernen Leuchtturm als „Mitarbeiterin des Monats“ ausgezeichnet worden ist. Seit fast zehn Jahren ist die 63-Jährige im Eiderstedter Krog in Tating im Einsatz. „Und ich hoffe, dass es noch viele Jahre werden“, sagt Firmenchef Dirk Ebsen. Gewissenhaftigkeit sowie die nette und zuvorkommende Art schätzen die Gäste an Martje Holdack. „Sie hat den Gast stets im Blick, immer ein freundliches Wort übrig und ist so natürlich“, schwärmt der Leser des Eider-Kuriers, der Martje Holdack „nominiert“ hat. In ihrer Freizeit kocht Martje Holdack leckere Marmeladen ein, die selbstverständlich auch an ihrem Arbeitsplatz in Tating erhältlich sind.