Bürgerpreis der Stadt Tönning – Vorschläge erbeten

Ehre wem Ehre gebührt. Nach dieser Devise hat die Stadtvertretung im vergangenen Jahr beschlossen, dass der ehrenamtliche Einsatz der Bürgerinnen und Bürger zum Wohle der Stadt Tönning und seiner Menschen gewürdigt werden soll.

Alljährlich wird ab dem Jahr 2015 für den besonderen Einsatz und das Engagement ein Bürgerpreis verliehen. Mit dieser Auszeichnung soll deutlich werden, wie sehr die Allgemeinheit auf die ehrenamtliche Unterstützung angewiesen ist und dass diese Arbeit nicht nur selbstverständlich in Anspruch genommen wird. Um aus den zahlreichen Personen oder Gruppen, die sich um und für die Stadt Tönning verdient gemacht haben, eine Auswahl für den Bürgerpreis 2015 zu treffen, wird um Vorschläge für besonders verdiente Menschen gebeten.

Die Vorschläge können bis zum 15. November 2015 bei der Stadt Tönning – Bürgerpreis -, Am Markt 1, 25832 Tönning oder per e-mail an stadtverwaltung@toenning.de eingereicht werden.

Im Anschluss wird ein Gremium, bestehend aus den Mitgliedern Mery Ebsen (AWT), Rickmer Jensen (SSW), Maik Peters (SPD) und Jürgen Ziegert (CDU) die Vorschläge sichten und eine Auswahl treffen.

Der Bürgerpreis wird zum Jahreswechsel in feierlicher Atmosphäre in Form einer Urkunde und eines Geschenkes öffentlich verliehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.