Der Gospelchor „Get on Board“ aus Tönning gibt am Samstag, 16.09.2017 in der St. Marienkirche in Witzwort und am Sonntag, 17.09.2017 in der St. Laurentiuskirche in Tönning jeweils um 18 Uhr seine Konzerte mit neuem Programm. Der Chor für die ganze Familie (ab 8 Jahre) hat auch in diesem Jahr unter der Leitung von Kreiskantor Christian Hoffmann ein abwechslungsreiches Repertoire für das Publikum erarbeitet. Mit schwungvollen Gospels, getragenen Balladen, und mit afrikanischen Liedern von der guten Nachricht und Songs zum Mitsingen wird der Chor das Publikum in den beiden Kirchen mit „Holy noise and praise“ empfangen. „Get on board“ und seine Solisten werden dabei von der JRW-Gospelband begleitet, die sich aus Jens Robbers am Piano, Rainer Klosinsky am Bass und Walter Balscheit am Schlagzeug zusammensetzt. Hinzu kommt noch die hauseigene Trommelgruppe mit, Phillipp Gehringer und Moritz Mundsahl für die Begleitung der afrikanischen Lieder. Eintrittskarten gibt es nur an den Abendkassen für 7,-€, eine Ermäßigung zu 5,-€ gibt es für Kinder Jugendliche und Behinderte und Mitglieder des Freundeskreises Kirchenmusik.

 

Über den Autor

Tönning
Google+

Eider-Kurier (Redaktion)

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.