Es ist eines der ältesten Häuser in St. Peter-Ording: das Museum an der Olsdorfer Straße. Viele kennen das historische Gebäude von Spaziergängen durch St. Peter Dorf, allerdings der eine oder andere vielleicht nur von außen. Dabei ist in den letzten Jahren drinnen viel passiert, um die Dauerausstellung kontinuierlich zu aktualisieren. Das Museum Landschaft Eiderstedt lädt daher vom 1. bis 28. Februar alle Eiderstedter zu einem kostenfreien Besuch in ihr Museum ein, um das Haus kennenzulernen oder wieder zu entdecken. Ebenso sind alle Multiplikatoren wie Vermieter von Ferienunterkünften, Gästeführer und Gastronomen herzlich eingeladen. Außerdem erhalten die Besucher Informationen über Projekte im Jahr 2019, unter anderem ist der Einbau eines Alkoven in der Hochstube geplant.
Die Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Sonntag, 11 bis 16 Uhr.

Weitere Informationen gibt es unter 04863/1226 und unter www.museum-landschaft-eiderstedt.de.

Text/Foto: Pressemitteilung Museum

Über den Autor

Tönning
Google+

Eider-Kurier (Redaktion)

Ähnliche Beiträge