Neuer Firmenkunden-Bereichsdirektor der Nord-Ostsee Sparkasse

Marcus Utech ist neuer Firmenkunden-Bereichsdirektor der Nord-Ostsee Sparkasse in Nordfriesland. Der 42-jährige Vater von zwei Kindern verantwortet seit dem 1. Juli 2020 die Firmenkundencenter Husum, Niebüll und der Inseln sowie das Kompetenzcenter Landwirtschaft und erneuerbare Energien. Gemeinsam mit seinen 33 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
berät er an sechs Standorten die Nospa-Firmenkunden individuell sowohl in betrieblichen Fragestellungen als auch in privaten Vermögensangelegenheiten. Hierfür arbeitet sein Team mit den Vermögenspezialisten der Nospa eng zusammen. „Persönliche Beziehungen und kurze Wege sind das Fundament einer erfolgreichen geschäftlichen Partnerschaft“, so Utech, der seiner neuen Aufgabe inmitten der Pandemie mit Respekt entgegentritt.  Er freut sich darauf, die Nospakunden kennen zu lernen und zur Stabilität des Wirtschaftswachstums an der Westküste beizutragen.

Marcus Utech, gelernter Versicherungskaufmann, war nach Abschluss seines Jurastudiums im Großraum Hamburg für die Sparda Bank und Deutsche Bank tätig, zuletzt als Filialdirektor der Deutschen Bank in Flensburg. Der Familienvater liebt Mannschaftssport, Tauchen und Reisen.

Nospa-Vorstandsvorsitzender Thomas Menke: „Mit Herrn Utech haben wir einen ausgewiesen Firmenkundenexperten und eine erfolgreiche Führungspersönlichkeit für unser Haus begeistern können. Durch seine bisherige berufliche Tätigkeit konnte er bereits unsere Region und ihre Menschen kennenlernen und weiß um die Potenziale und Herausforderungen der Westküste“.

 

Quelle/Foto: Nospa