4 Termine von Oktober 2017 – Februar 2018

 

Nach 18 erfolgreichen Terminen in den letzten 3 Wintern startet die Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording auch in diesem Herbst in den Dialog mit Gastgebern, Gastronomen, Einzelhändlern, Kulturschaffenden und weiteren am Tourismus interessierten Menschen der Region.

Von Oktober 2017 bis Februar 2018 finden insgesamt 4 Termine an Mittwochabenden statt, jeweils von 17.30 bis 19.00 Uhr im DÜNEN-HUS auf der Erlebnis-Promenade im Ortsteil St. Peter-Bad.

Die Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording lädt damit zum Austausch ein, stellt Themen und Neuigkeiten vor, informiert über aktuelle Marktforschungsergebnisse zum Tourismus und eröffnet das Gespräch mit Partnern und Dienstleistern.

 

Programmübersicht:

 

Mittwoch, 18.10.2017          

Was Sie bewegt…!     

Im Dialog mit Tourismus-Direktor Rainer Balsmeier. Ihre Fragen sind Willkommen.

Zudem: Einblicke in aktuelle Zahlen, Strategien und Konzepte

 

Mittwoch, 22.11.2017          

Einsatzkräfte berichten: Wellen, Wetter, Watt – wie kommen unsere Gäste und Einheimischen am Strand sicher durch´s Jahr?

TZ SPO, DLRG St. Peter-Ording, Rettungsdienst Kreis Nordfriesland, Freiwillige Feuerwehr und Polizei geben Tipps und  stellen ihre Arbeit für Einwohner und Gäste vor.

 

Mittwoch, 31.01.2018          

Urlaub mit Handicap?

Vorstellung des neuen Leitfadens für Urlaub mit Mobilitätseinschränkung in St. Peter-Ording.

Mit dabei: Hans Böttcher, Beauftragter der Stadt Husum für Menschen mit Behinderung

 

Mittwoch, 28.02.2018                                 

Dem Gast auf der Spur 

Ergebnisse der Gästebefragung Schleswig-Holstein 2017 für St. Peter-Ording

Mit Kai Ziesemer, NIT Kiel

 

Anmeldung erbeten unter dem Stichwort „TZ im Dialog“ an: b.eggers@tz-spo.de (per E-Mail) oder per Telefon unter 04863-999 225.

Über den Autor

Tönning
Google+

Eider-Kurier (Redaktion)

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.