Damit hatte Heiko Hargens nicht gerechnet. Der Sozialraum war festlich geschmückt, es duftete köstlich und Arbeitskollegin sowie Firmeninhaber hatten sich versammelt – und das alles seinetwegen. Der Grund: 25 Jahre ist Heiko Hargens für den Tönninger Lebensmittelhändler Bast im Einsatz. Firmenchef Tim Bast sparte in seiner Festrede deshalb nicht an lobenden und anerkennenden Worten für den Jubilar.

Vom ersten Tag an sei die „Eiderstedter-Tour“ die Hauptaufgabe von Heiko Hargens gewesen, so Bast. In den zurückliegenden 25 Jahren habe er zigtausende Kilometer zurückgelegt und sei bei den Kunden immer gut angekommen. Die Freundlichkeit, das Engagement und die Verlässlichkeit schätzen nicht nur die Kunden an Heiko Hargens, sondern auch Familie Bast. „Wer das leistet, darf sich auch mal ein paar Eigenarten erlauben“, scherzte Tim Bast mit Blick auf den morgendlichen Dienstantritt seines Mitarbeiters. Dieser könne bisweilen denn auch mal etwas später sein, gab Hargens am Rande der Festveranstaltung zu. „Und zwar dann, wenn Lammzeit ist“, so der Jubilar und hatte in seiner ganz typischen Art auch eine passende Antwort parat: „Weshalb sollte ich früher rausfahren? So früh morgens sind meine Kunden eh noch nicht wach.“